Alternativen zu Escape Rooms mit der Schulklasse

Plant ihr eine Klassenfahrt nach Berlin und sucht nach alternativen Aktivitäten, die genauso spannend sind wie Escape Rooms? Dann seid ihr hier genau richtig! Erfahre hier fünf fesselnde Alternativen zu Escape Rooms, die euch ein ähnliches Maß an Spaß, Teamarbeit und Herausforderung bieten.

Escape Rooms sind eine beliebte Gruppenaktivität, bei der Teilnehmerinnen Rätsel lösen und Hinweise sammeln müssen, um aus einem verschlossenen Raum zu entkommen. 

Doch nicht jeder ist von der Idee begeistert, sich unter Zeitdruck in einem begrenzten Raum einzusperren. Lange Warteschlangen, hohe Preise und mögliche Enge können das Erlebnis beeinträchtigen und für manche unangenehm sein. Außerdem stellt sich die Frage, wie eine 30-köpfige Klasse überhaupt in einen klassischen Escape Room passen soll. Wenn du nach einer anderen Möglichkeit suchst, Berlin zu erkunden und dabei ähnliche Herausforderungen wie in einem Escape Room zu erleben, haben wir hier fünf großartige Alternativen für dich.

1. Die digitale Schnitzeljagd von SchoolRallye: Geschichtsunterricht mal anders

Die digitale Schnitzeljagd "Flucht & Spionage an der Berliner Mauer" ist eine einzigartige Rätselrallye durch Berlin, die sowohl Schüler als auch Lehrkräfte begeistert. Im Gegensatz zu herkömmlichen Stadttouren oder Museumsbesuchen, bietet die SchoolRallye ein selbstgesteuertes Abenteuer, bei dem Schüler mithilfe ihres Smartphones eine Schnitzeljagd erleben. Entwickelt von einem Expertenteam aus Pädagogen, Storytellern, Stadtführern und Historikern, ist die SchoolRallye so gestaltet, dass Wissen auf spielerische Weise vermittelt und nachhaltig verknüpft wird.

Die Schüler begeben sich auf eine interaktive Reise durch Berlin, lösen spannende Rätsel und erfahren gleichzeitig mehr über die Geschichte und Kultur der Stadt. Anstatt einem Guide zu folgen, müssen sie in Teams arbeiten, um die Outdoor-Rätsel zu lösen. Diese Rätsel sind in eine persönliche Story eingebettet, basierend auf wahren Begebenheiten, was die Schüler dazu inspiriert, eigenverantwortliche Entscheidungen zu treffen und als Gemeinschaft zum Erfolg zu kommen. Die SchoolRallye bietet eine fesselnde Mischung aus Lernen, Spaß und Teamarbeit. Die Schüler treffen auf Charaktere, die tatsächlich existiert haben, und erfahren von ihren Herausforderungen. Dabei erleben sie das Leben in der DDR hautnah und lernen wichtige Aspekte der deutschen Geschichte kennen. Diese erlebnisorientierte Herangehensweise macht die Geschichte von Berlin lebendig und verständlich.

Für Lehrkräfte ist die SchoolRallye eine großartige Möglichkeit, ihren Schülern autonomes, fächerübergreifendes Lernen zu ermöglichen. Während der Klassenfahrt können Lehrer, Schüler und Eltern freier entscheiden, wie sie Bildung gestalten möchten. Die SchoolRallye durchbricht die Grenzen zwischen den Schulfächern und macht Lernen zur Nebensache, die mit Spaß von alleine passiert. Durch das gemeinsame Knobeln und Lösen der Rätsel wird das Teambuilding gefördert und die Schüler entwickeln ein besseres Verständnis für Zusammenhalt und Kooperation.

2. Berliner Unterwelten: Geheimnisse unter der Stadt entdecken

Bei einem Besuch der Berliner Unterwelten kann eure Schulklasse in die geheimnisvollen Tiefen der Stadt eintauchen und die dunkle Geschichte des Zweiten Weltkrieges erleben. Hunderte Menschen laufen täglich an einer unscheinbaren grünen Tür im U-Bahnhof Gesundbrunnen vorbei, ohne zu ahnen, dass sich dahinter eine faszinierende Welt aus Bunkern und Luftschutzräumen verbirgt. In diesen unterirdischen Räumen, die während des Krieges zum Schutz vor Bombenangriffen genutzt wurden, könnt ihr hautnah spüren, wie beängstigend und bedrückend es war, während der Bombardierungen in den engen Räumen ausharren zu müssen.

Die Tour durch die Berliner Unterwelten bietet nicht nur Einblicke in die Geschichte des Bombenkriegs und des Luftschutzes, sondern auch in andere faszinierende Aspekte des zivilen Untergrunds von Berlin. Ihr erfahrt, wie die U-Bahn-Linie 8, die Rohrpost und sogar Brauereien mit dem Untergrund verbunden sind. Zudem zeigen Ausstellungen Funde aus Bunkern des ehemaligen Regierungsviertels, Kriegsschrott und Bodenfunde aus der Nachkriegszeit. Eine Besonderheit der Tour ist, dass sie durch authentische Räume führt, die vom Berliner Unterwelten e.V. wiederentdeckt und unter Denkmalschutz gestellt wurden. Dadurch bekommt eure Schulklasse nicht nur ein anschauliches Bild der Vergangenheit, sondern auch eine einzigartige Möglichkeit, Fragen über die Themen Luftschutz im Dritten Reich, Zwangsarbeit und Munitionsfunde in der Nachkriegszeit zu stellen.

Ein Guide begleitet eure Klasse und steht nach der Tour für eine Fragerunde zur Verfügung. Dieser Besuch ist nicht nur ein spannender Ausflug in die Geschichte, sondern bietet auch eine lehrreiche Erfahrung, die lange in Erinnerung bleiben wird.

3. Floßbau: Teamwork und Abenteuer auf dem Wasser

Das Floßbau-Event in Berlin ist die ideale Aktivität, um das Gemeinschaftsgefühl innerhalb einer Schulklasse zu stärken und den Teamgeist zu fördern. Dieser Workshop ist mehr als nur ein einfaches Bauprojekt: Hier lernen Schülerinnen und Schüler, wie sie ihre individuellen Stärken ins Team einbringen und gemeinsam ein erfolgreiches Projekt umsetzen können. In diesem Outdoor-Abenteuer bauen die Schülerinnen in Teams ein Floß, das anschließend auf eine Testfahrt geschickt wird. Während des Baus ist eine gute Teamorganisation gefragt, denn die Aufgaben müssen unter den Teammitgliedern verteilt werden. Kommunikation, Planung und die Fähigkeit, Ideen konstruktiv umzusetzen, sind entscheidend. Dabei können sowohl intro- als auch extrovertierte Kinder ihre Stärken einbringen, da sowohl logisches Denken als auch handwerkliches Geschick gefordert sind.

Neben der technischen Herausforderung bietet der Floßbau-Workshop auch eine Gelegenheit für Reflexion und Zusammenarbeit. Ein Rettungsschwimmer begleitet die Gruppe, um die Sicherheit zu gewährleisten, und eine anschließende Reflexion hilft den Teilnehmern, das Erlebte zu verarbeiten und die Zusammenarbeit zu bewerten. Durch dieses gemeinschaftliche Erlebnis entstehen bleibende Erinnerungen und ein gestärktes Zusammengehörigkeitsgefühl, das sich positiv auf die gesamte Klassenfahrt auswirken kann. Dieser Workshop ist eine großartige Ergänzung für jede Klassenfahrt in Berlin.

Fesselnde Geschichten & Rätselspaß
Spielend sehenswerte Orte entdecken
Atemberaubende Fotokulissen
Mehr Erfahren

4. 3D Minigolf: Spielspaß in einer neuen Dimension

Erlebt Minigolf wie nie zuvor in einem 3D-Minigolf-Parcours in Berlin. Dank der faszinierenden Mischung aus Licht, Kunst, Action und Spielspaß wird Schwarzlicht-Minigolf hier zu einem grandiosen Erlebnis für eure Schulklasse. Die unter Schwarzlicht leuchtenden Minigolf-Bälle scheinen in der Luft zu schweben und überwinden ungewöhnliche Hindernisse in der 3D-Landschaft. Jede Bahn überrascht mit phantastischen Details und einem Hauch von Magie.

Eine Runde dauert etwa 1 bis 1,5 Stunden, je nachdem, wie schnell ihr spielt und wie lange ihr euch vom Staunen ablenken lasst. Die speziellen 3D-Brillen sorgen dafür, dass einzelne Farben vor anderen liegen. Dieser einzigartige Effekt wird durch die Schwarzlichtfarbe noch verstärkt. Erlebt dieses unterhaltsame und gleichzeitig lehrreiche Erlebnis im Schwarzlicht Minigolf und sorgt für unvergesslichen Spielspaß in eurer Schulklasse!

5. Berlin Dungeon: Geisterbahn trifft auf Geschichte

Im Berlin Dungeon könnt ihr gemeinsam mit eurer Schulklasse in die düstere Vergangenheit der Stadt eintauchen. Erlebt interaktive Shows und gruselige Geschichten hautnah, die auf wahren Begebenheiten basieren und von professionellen Schauspielern aus bis zu 600 Jahre alter Berliner Geschichte zum Leben erweckt werden. Taucht ein in 360-Grad Kulissen mit coolen Spezialeffekten und begebt euch auf eine Zeitreise, die eure Herzen mit einer Floßfahrt und einem Indoor-Freifallturm zum Beben bringt! Während eures Besuchs werdet ihr düsteren Gestalten aus Berlins Vergangenheit begegnen, wie dem berüchtigten Serienmörder Carl Großmann oder der zum Tode verurteilten Hexe, Catarina Selchow.

Nutzt die interaktive Karte, um euren Weg durch das Berlin Dungeon zu erkunden und unsere einzigartigen Shows zu entdecken. Ein unvergessliches Erlebnis für geschichtsinteressierte Schüler, das konkrete Einblicke in die dunklen Kapitel der Berliner Geschichte bietet!

Empfehlung: SchoolRallye für einen unvergesslichen Klassenausflug

Um euren nächsten Klassenausflug noch spannender und lehrreicher zu gestalten, empfehlen wir eine digitale Schnitzeljagd von SchoolRallye. Mit unserer interaktiven Tour "Flucht und Spionage an der Berliner Mauer" könnt ihr nicht nur Berlin erkunden, sondern auch euer Teamwork und euer Geschick unter Beweis stellen. Taucht ein in die Vergangenheit und erlebt einen unvergesslichen Klassenausflug in Berlin!

Jetzt SchoolRallye entdecken und den nächsten Klassenausflug planen! Buche hier.