Unterkunft für Schulklassen in Berlin: 7 Tipps für Hostels

Für deine Schulklasse soll es nach Berlin zur Klassenfahrt gehen? Dann gibt es viel zu organisieren. Wie reise ich an? Welche Aktivitäten mache ich mit den Schülern? Wie gestalte ich das Abendprogramm? Aber vor allem: Wo übernachten wir?

Für Schulklassen eignen sich besonders Hostel oder Jugendherbergen. Diese sind oft recht ähnlich, jedoch gibt es auch bestimmte Unterschiede. Möchtest du lieber in ein Hostel gehen, haben wir hier 7 Hostels herausgesucht, die sich gut für Schulklassen eignen, gute Lagen in Berlin haben und zudem günstig sind.

A&O Hostel Berlin Mitte:

Das A&O Hostel Berlin Mitte ist äußerst zentral gelegen und nur 1,6 Kilometer von der East Side Gallery entfernt. Die Schüler können in Gruppen in Mehrbettzimmern mit Schließfächern und Gemeinschaftsbad untergebracht werden. Für die Betreuungspersonen gibt es private Zimmer mit eigenem Bad und Fernseher. Kostenloses WLAN ist verfügbar, es gibt jedoch keine Klimaanlage. Das bei Schulklassen sehr beliebte Hostel bietet eine Gemeinschaftslounge mit Billardtisch und Fernseher sowie ein Kinderspielzimmer. Frühstück ist gegen einen Aufpreis erhältlich. A&O ist eine Hostelkette mit mehreren Häusern in Berlin. Neben Berlin Mitte kann man auch in Friedrichshain, in Lichtenberg und in der Nähe des Hauptbahnhofs übernachten.

Zimmer: Die Schüler können in Mehrbettzimmern mit Schließfächern und Gemeinschaftsbad untergebracht werden. Betreuungspersonen haben private Zimmer mit eigenem Bad und Fernseher. Gemeinschaftsräume: Das Hostel bietet eine Gemeinschaftslounge mit Billardtisch und Fernseher sowie ein Kinderspielzimmer. Frühstück: Ein Frühstück ist gegen Aufpreis erhältlich.Bonus: A&O ist eine Hostelkette mit mehreren Häusern in Berlin. Neben Berlin Mitte kann man auch in Friedrichshain, Lichtenberg und in der Nähe des Hauptbahnhofs übernachten.

Meininger Hotel Berlin Mitte “Humboldthaus”

Das Meininger Hotel Berlin Mitte “Humboldthaus” liegt sehr zentral. Viele Sehenswürdigkeiten Berlin liegen in fußläufiger Nähe. Dazu zählt der Hackesche Markt, die Museumsinsel und das Brandenburger Tor. Es gibt Mehrbettzimmer sowie Schlafsäle, aber auch Einzel-/ und Zweibettzimmer sowie Familienzimmer. Drei der Zimmer sind barrierefrei und über Fahrstühle erreichbar. Alle Gemeinschaftsräume sind barrierefrei. Dazu gehören eine Lounge, eine Lobby, eine Terrasse und eine Bar. In dem gemütlichen Frühstücksraum wird ein Buffet angeboten. Zudem bietet das Hostel Lunchpakete an. Gegen eine Gebühr können Fahrräder ausgeliehen werden. Auch das Meininger Hotel hat mehrere Standorte in Berlin. Schulklassen können auch in Flughafennähe, am Hauptbahnhof, an der East Side Gallery, am Tiergarten oder am Alexanderplatz übernachten.

Acama Kreuzberg Hotel und Hostel

Das Acama Kreuzberg Hotel und Hostel liegt im trendigen Bezirk Berlin Kreuzberg. Es gibt Mehrbett- und Privatzimmer, die alle über kostenloses WLAN und Kabelfernsehen verfügen. Zu den Gemeinschaftsräumen zählen ein gemeinschaftlich genutzter Innenhof, eine Bar mit Fernseher und ein Konferenzraum. Das Hostel bietet ein Frühstücksbuffet an. Zum weiteren Angebot gehören kostenloser Tee und Kaffee rund um die Uhr, eine Küche, ein Waschsalon und ein Fahrradverleih.

Grand Hostel Berlin Classic

Mitten in Kreuzberg gelegen verbindet das Grand Hostel Berlin Classic den historischen Flair eines alten Gebäudes im viktorianischen Stil mit dem beliebten Viertel für junge Leute. Neben den Einbett und Doppelzimmern gibt es auch Mehrbettzimmer, die über gemütliche Boxspringbetten verfügen. Neben einem Restaurant gibt es auch eine kleine Bibliothek, die gleichzeitig Lounge und Bar ist. Gegen Aufpreis wird ein kontinentales Frühstück angeboten. Das Hostel bietet maßgeschneiderte Angebote für Klassen, wie beispielsweise einen Karaoke-Abend

5. Grand Hostel Berlin Urban:

Neben dem Grand Hostel Berlin Classic gibt es auch das Grand Hostel Berlin Urban, hier erlebt ihr das bunte Berlin Neukölln. Das zentral gelegene Hostel ist super angebunden und ihr erreicht schnell alle interessanten Sehenswürdigkeiten. Die Schüler können in 4- oder 8-Bett Zimmern untergebracht werden, die mit modernen Hochbetten ausgestattet sind. Für die Begleitpersonen stehen Einzel- oder Doppelzimmer zur Verfügung. Im Hostel findet ihr eine gemütliche Lounge mit Barbereich. Gegen Gebühr wird ein Frühstücksbuffet angeboten. Das Hostel ist klimatisiert, perfekt für eine Klassenfahrt im Sommer und wie auch im Grand Hostel Berlin Classics, kann hier ein Angebot speziell für Schulklassen angefragt werden.

Kiez Hostel

Das Kiez Hostel befindet sich mitten in Friedrichshain-Kreuzberg, nur wenige Schritte vom Bahnhof Warschauer Straße entfernt. Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad bieten Platz für bis zu 8 Personen sowie kostenloses WLAN und Schließfächer. An Gemeinschaftsräumen bietet das Hostel einen geräumigen Speiseraum und eine farbenfroh gestaltete Lounge. Im Kiez Hostel wird kein Frühstück angeboten, es gibt jedoch viele Cafés und Bäckereien in der Nähe, wo man sich noch eine Stärkung vor den Ausflügen holen kann. Trotz der zentralen und beliebten Lage, ist das Hostel ruhig an einer von Bäumen gesäumten Straße gelegen, der perfekte Ausgangspunkt also um erholt in den Tag zu starten

Sunflower Hostel

Das Sunflower Hostel befindet sich in günstiger Lage in Berlins lebhaftem Ortsteil Friedrichshain. Hier gibt es verschiedene Privatzimmer und Schlafsäle, die alle in unterschiedlichen Farbkombinationen gestaltet sind und Platz bieten für bis zu 6 oder 8 Personen. Das Sunflower Hostel bietet Tischfußball in den Gemeinschaftsbereichen. Jeden Morgen wird ein Frühstücksbuffet gegen Gebühr angeboten. Zudem bietet das Hostel Leihfahrräder und kostenlose Stadtführungen an.

Fesselnde Geschichten & Rätselspaß
Spielend sehenswerte Orte entdecken
Atemberaubende Fotokulissen
Mehr Erfahren

Jetzt kennst du einige der beliebten Hostels für Klassenfahrten in Berlin. Wenn du doch nach Jugendherbergen suchen möchtest, haben wir dazu auch ein Video und einen Blog-Beitrag für dich. Wir wünschen dir eine großartige Zeit in Berlin, viele unvergessliche Erlebnisse und, dass du mit wundervollen Erinnerungen nach Hause zurückkehrst. Falls du nach einem unterhaltsamen und lehrreichen Programm in Berlin suchst, bei dem Spaß und Lernen Hand in Hand gehen, dann melde dich an zur digitalen Schnitzeljagd “Flucht und Spionage an der Berliner Mauer”. Spielerisch lernst du über das Leben in der DDR und über eine echte Fluchtgeschichte. Du löst Rätsel und folgst Hinweisen, um so den Fluchttunnel in den Westen zu finden. Erlebe Berliner Geschichte hautnah und beweise deine Teamarbeit mit deinen Klassenkameraden.

Jetzt hier SchoolRallye buchen!